Follow me:
Kid is crafting. Toddler activities. Kind bastelt. Kleinkindaktivität

Last Minute Osterdeko

3 simple und wunderschöne Beispiele zum Nachmachen

Die Feiertage sind immer ein großartiger Anlass, um die Bastelkiste wieder herauszuholen und kreativ zu werden. Wer wie ich ganz überrascht ist, dass der Osterhase schon so bald zu Besuch kommt, braucht definitiv ein paar DIY-Ideen, die schnell umzusetzen sind und das Haus für die Feierlichkeiten schmücken.

Da es sich hier um Last Minute handelt und wir gar keine Zeit verschwenden wollen, kommen wir direkt zur Sache! Ein kleiner Hinweis noch: Jedes Kind, das mit einer Schere umgehen kann, sollte hier ins Boot geholt werden – was gibt es schöneres, als gemeinsam zu basteln?!

Osterhasen Girlande

Was du brauchst

  • buntes Papier (ich bevorzuge hier eine höhere Papier Grammatur)
  • ein wenig Watte
  • Flüssigkleber
  • Schnur
  • Schere
  • Osterhase Schablone
  • Bleistift
  • Locher

Wie es funktioniert

Finde eine einfache Hasenschablone im Internet oder zeichne sie selbst. Schneide diese Vorlage aus und lege sie auf dein bevorzugtes Papier. Nehme den Bleistift zur Hilfe, um die Hasenform zu übertragen. Es ist natürlich dir überlassen, wie viele Hasen du für deine Girlande verwenden magst – ich persönlich mag es eher üppig (mehr ist mehr).

Wenn alle Hasen ausgeschnitten sind, kommt die Watte ins Spiel. Rollt ein Stück Watte zwischen Zeigefinger und Daumen, um kleine Kügelchen zu formen. Diese werden dann als Hasenschwanz mit dem Kleber auf das Papier gebracht.

Was hat es jetzt mit dem Locher auf sich? Dieser kommt als nächstes zum Einsatz. Der Locher stanzt uns jetzt Löcher in die Ohren der Papierhasen, damit wir diese am Faden auffädeln können.
Kleiner Tipp: Leg die Hasen am besten vorher aus und beachte dabei den gewünschten Abstand zwischen jedem einzelnen. Somit kannst du genau abmessen, wie viel Schnur du brauchst.

Falls du Interesse an meinen selbstgemalten Bunnys hast und diese ausdrucken und aufhängen möchtest (Ohne wattigen Schwanz):

Download Hasen-Girlande


Osterhasen für die Fenster

Josh liebt seinen bunten Hasen (hier auf dem Foto nicht so bunt)

Das nächste Beispiel ist wohl die schnellste und einfachste Idee für ein dekoriertes Zuhause. Hier sind Kinder erforderlich, die ihre Kreativität freien Lauf lassen und das Ausmalen lieben. Es gibt hier keine Altersbegrenzung, es muss lediglich ein Pinsel oder Stift gehalten werden – okay, er müsste auch übers Papier bewegt werden können.

Was du brauchst

  • festes bzw. stabiles Papier
  • Farbe (Buntstifte, Crayons, Acryl, Tusche, …)
  • Schere
  • doppelseitiges Tesafilm
  • Hasen-Ausdrucke

Wie es funktioniert

Finde im Netz ein schönes Motiv von einem Hasen, das ausgemalt werden kann und drucke es aus. Schneide es am besten noch nicht aus, sodass auch wunderbar über den Rand des Bildes gemalt werden kann. Nachdem sich dein Kind ordentlich mit Farbe ausgelassen hat, kannst du und/oder dein Kind das Hasenmotiv ausschneiden und mit Tesafilm ans Fenster Bringen. Viola!


Osterdeko a la Perfektion

Solltest du nach einem kompletten Deko-Set schauen, was deine Osterparty ganz fix zu einem High-End Event verwandelt, gucke doch einmal hier vorbei:

Osterdeko schnell und einfach zum Downloaden

Ich liebe es, dass man sich über nichts weiter Gedanken machen brauch! Einfach die PDF runterladen, ausschneiden und aufhängen. Zudem hat man die Möglichkeit, die einzelnen Elemente zu personalisieren.

Egal, was du für Ostern verwirklichen magst, viel Spaß!

Liebste Grüße,

Share
Previous Post Next Post

You may also like